Stress

Ärzte raten: Reduzieren Sie Stress! Aber wie macht man das?

Was ist Stress? Das weiß doch jeder ….

Stress kann durch innere oder äußere Reize ausgelöst werden, er wirkt sowohl auf den Körper als auch auf die Psyche des Menschen. Stress ist nicht objektiv messbar und individuell verschieden.

Stress ist aber noch mehr:

Stress ist nicht nur akute Überforderung oder Belastung. Er kann auch durch belastende oder negative Erinnerungen (negative Erlebnisse, Unfälle, Trauma, Trennung, …) oder durch Vorstellungen von der Zukunft (Sorgen, Ängste, Zweifel, Erwartungen, Nervosität,…) ausgelöst werden. In der Gegenwart sind es unter anderem Überforderung, Zeitdruck, unangenehme Begegnungen, Störungen im Alltag (Stau, lange Schlange an der Kasse im Supermarkt, …), die uns das Leben schwer machen und zu Stressreaktionen führen.

Symptome von Stress:

Stress zeigt sich in körperlichen Verspannungen (ausgelöst durch Sitzen, immer gleiche Bewegungsabläufe), kann aber auch zu Spannungszuständen im Körper führen oder bestehende Spannungszustände verstärken. Das wiederum kann zu Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, usw. als Folge von Spannungszuständen in der Muskulatur führen. Ebenso sind Verdauungsprobleme, Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen oder Müdigkeit, (besonders chronische Müdigkeit), sowie erhöhte Herzfrequenz oder hoher Blutdruck oftmals Anzeichen für Stress.

Symptome sind Alarmzeichen

Gemeinsam ist diesen Symptomen: Sie sind Alarmzeichen unseres Unterbewusstsein und unseres Körpers. Wie die Motorkontroll-Leuchte im Auto. Wenn diese Lampe aufleuchtet, fahren wir sofort in die Werkstatt, um das Problem beheben zu lassen. Aber wie ist es mit unserem Körper? Wir „übersehen“ diese Warnung und denken nicht daran, etwas zu verändern. Wenn wir Stress ausgesetzt sind, meldet sich unser Unterbewusstsein zu Wort. Es zeigt uns, dass etwas nicht stimmt. Wir haben gelernt, diese Anzeichen zu ignorieren und einfach „weg zu schaun“.

Dialog mit dem Spezialisten – mit uns selbst

Was würde geschehen, wenn wir hinsehen? In einen Dialog mit dem Unterbewusstsein treten und ihm die richtigen Anweisungen zur Behebung des Problems geben? Genau das machst du mit YESolution®. Mit YESolution® trittst du in einen Dialog mit deinem Unterbewusstsein und löst Stress auf einfache und ganz natürliche Art und Weise. Bisher belastende Situationen oder Erinnerungen werden von den negativen Emotionen befreit und mit neutralen oder positiven Gefühlen verbunden. Du fühlst sich befreit und leicht, kannst in Zukunft ganz anders mit belastenden Situationen umgehen.

Gestalte dein Leben selbstbestimmt

Um Stress dauerhaft in den Griff zu bekommen, löst du eine kleine alltägliche Belastung nach der anderen. Im Laufe der Zeit wird sich dadurch der Stress immer weiter reduzieren und du lebst so, wie es dir gefällt.

Lerne wann und wo du willst und befreie dich vom Stress.

YESolution® ist ganz einfach zu Hause mit dem Online-Kurs zu lernen.

Viel Erfolg!