Sabine Vahrner

Sabine Vahrner

Georg Trixl Coach

Sabine Vahrner

Postleitzahl 6511
Ort / Stadt Zams
Bundesland Tirol
Land Österreich
0664 / 2420127
http://www.sabinevahrner.at/

Ich bin von jeher ein aufgeschlossener Mensch und leicht für neue, tolle Sachen zu begeistern – wenn ich meine anfängliche Skepsis überwunden habe. Denn ich muss mich erst voll und ganz von einem Produkt, einer Methode überzeugen, selber anwenden und testen – aber wenn ich dann mein OK für die Sache gebe, stehe ich zu 100% dahinter.
Bei YESolution war das nicht anders.
Als Kinesiologin war ich schon mit der einen oder anderen Technik zum „Lösen“ von Blockaden, Stress- und Denkmustern sowie Glaubenssätzen vertraut. Besonders die EFT Methode hat es mir angetan, nachdem ich nach einem Unfall beim Joggen schmerzfrei und mental locker ins Krankenhaus gehen konnte. Und darum war ich neugierig, was YESolution besser macht. Eines vorweg, die EFT Methode kann ich weiterhin verwenden, weil sie bei Bedarf mit YESolution kombinierbar ist. Und ja – YESolution hat mich überzeugt – meine Zweifel am Anfang wurden gleich mit Erfolg bearbeitet und somit konnte ich selber an mir arbeiten. Höhenangst, Mangel an Selbstwert und meine Nutellasucht – sie sind weg und bis dato nicht wieder gekommen 😉
Außerdem wende ich YESolution bei meinen kinesiologischen Balancen an, sowie beim Kieferreset – ich kann dadurch noch mehr in die Tiefe gehen. Mit dem RESET (einer energetischen Methode zum Entspannen der Kiefermuskulatur, lösen von Blockaden im Kiefergelenk) kommen eventuell Ängste an die Oberfläche, die man sofort nachhaltig verändern kann. Der Klient erfährt eine ganzheitliche Entspannung.
YESolution ist einfach, leicht zu lernen, situationselastisch und für mich der beste Weg, jetzt auch als Coach, den Menschen ein Werkzeug an die Hand zu geben, das funktioniert.

Sabine Vahrner
Gesundheits- und Vitaltrainerin
Kinesiologin
YESolution Coach

Ich bin von jeher ein aufgeschlossener Mensch und leicht für neue, tolle Sachen zu begeistern – wenn ich meine anfängliche Skepsis überwunden habe. Denn ich muss mich erst voll und ganz von einem Produkt, einer Methode überzeugen, selber anwenden und testen – aber wenn ich dann mein OK für die Sache gebe, stehe ich zu 100% dahinter.
Bei YESolution war das nicht anders.
Als Kinesiologin war ich schon mit der einen oder anderen Technik zum „Lösen“ von Blockaden, Stress- und Denkmustern sowie Glaubenssätzen vertraut. Besonders die EFT Methode hat es mir angetan, nachdem ich nach einem Unfall beim Joggen schmerzfrei und mental locker ins Krankenhaus gehen konnte. Und darum war ich neugierig, was YESolution besser macht. Eines vorweg, die EFT Methode kann ich weiterhin verwenden, weil sie bei Bedarf mit YESolution kombinierbar ist. Und ja – YESolution hat mich überzeugt – meine Zweifel am Anfang wurden gleich mit Erfolg bearbeitet und somit konnte ich selber an mir arbeiten. Höhenangst, Mangel an Selbstwert und meine Nutellasucht – sie sind weg und bis dato nicht wieder gekommen 😉
Außerdem wende ich YESolution bei meinen kinesiologischen Balancen an, sowie beim Kieferreset – ich kann dadurch noch mehr in die Tiefe gehen. Mit dem RESET (einer energetischen Methode zum Entspannen der Kiefermuskulatur, lösen von Blockaden im Kiefergelenk) kommen eventuell Ängste an die Oberfläche, die man sofort nachhaltig verändern kann. Der Klient erfährt eine ganzheitliche Entspannung.
YESolution ist einfach, leicht zu lernen, situationselastisch und für mich der beste Weg, jetzt auch als Coach, den Menschen ein Werkzeug an die Hand zu geben, das funktioniert.

Sabine Vahrner
Gesundheits- und Vitaltrainerin
Kinesiologin
YESolution Coach